Hotel Venushof | Familie Venus | Schwaim 68  94086 Bad Griesbach | Telefon +49 (0)8532 574 | Fax +49 8532 3315 mail   info[at]venushof.de gasthof, hotel, venus-hof, Niederbayern, Bad Griesbach, Golf
Unsere Öffnungszeiten  Gaststube und Restaurant  Di - Do     11:00 - 21.00 Uhr Fr und Sa 12.00 - 21.00 Uhr So             11.00 - 21.00 Uhr          Montag           Ruhetag

KÜCHE

Urlaub beim Genuss Wirt in Bad Griesbach. Beim Genuss Wirt Venus-Hof werden Sie

mit Köstlichkeiten unserer Küche verwöhnt.

Wir kochen mit regionalen Produkten in höchster Qualität und von Lieferanten, die wir persönlich kennen. Manch einer mag es richtig deftig, der andere eher leicht und vital - wir geben unser Bestes, all Ihre kulinarischen Wünsche zu erfüllen. Wir, beim Genusswirt dem Venus-Hof kochen noch Gerichte, die schon zu Großmutters Zeiten bei uns in der Region aufgetischt wurden. Darf es ein klassischer altbayerischer Schweins- oder Sonntagsbraten sein? Ob kräftig-deftig oder leicht und pfiffig: bei uns ist alles frisch und ortsnah, denn die meisten unserer Gerichte und Zutaten kennen keine weiten Wege. Sie werden mit viel Sorgfalt und vor allem mit sehr viel Liebe zum Beruf zubereitet. Genau das ist es, was unsere Küche ausmacht: einfach und doch sehr, sehr lecker.
So finden Sie zu uns:
Jetzt Buchen Jetzt Buchen Jetzt Buchen Alle Pauschalen
Rezepte vom Genusswirt zum Nachkochen
KALBSHAXE IM GANZEN GESCHMORT (4 Personen) Zutaten: 2 Zwiebeln 1 ganze Kalbshaxe ca.1,8 kg Salz 1 Karotte schwarzer Pfeffer 1 Petersilienwurzel 2 EL Öl, 120g Knollensellerie 2 TL Puderzucker 150ml Rotwein 1 EL Tomatenmark 400ml Geflügelbrühe 1 Lorbeerblatt, 1/2 TL schwarze Pfefferkörner 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale, 1 geschälte Knoblauchzehe 1 Scheibe Ingwer, 1 Thymianzweig Zubereitung: Das Gemüse schälen und klein schneiden. Den Backofen auf 160 Grad C vorheizen. Die Kalbshaxe salzen und pfeffern. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Haxe bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Das Fett mit Küchenkrepp aus dem Bräter tupfen, den Puderzucker hineinstäuben und darin hell karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen. Anschließend das Tomatenmark hinein rühren und sirupartig einkochen lassen. Dann das Gemüse dazu geben, die Brühe angießen und die Kalbshaxe darauf setzen. Alles im geschlossenen Topf - unter mehrmaligen Wenden - in insgesamt etwa 4 Stunden im Ofen weich garen. TIPP: Nach 2 1/2 h den Deckel abnehmen und die Kalbshaxe gelegentlich mit der Soße übergießen. Die Kalbshaxe herausnehmen und warm stellen. Lorbeer und Pfefferkörner in die Sauce geben und etwas einkochen lassen. Zitronenschale, Knoblauch, Ingwer und Thymian in die Sauce geben, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder herausnehmen. TIPP: Sie können diese Zutaten auch in einen großen Teebeutel geben, Sie bekommen so alles leichter aus der Sauce wieder heraus. Die Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen, dabei das Gemüse mit einem Holzlöffel etwas durchpassieren. Die Sauce mit Salz abschmecken. Die Kalbshaxe mit der Sauce im Bräter anrichten. Guten Appetit wünscht Ihr Genusswirt Anton Venus.
Download Rezept
Freundinnen Tage! 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet 1 x Begrüßungsgetränk bei der Anreise 1 x 4-Gang Wahlmenü 1 x Piccolo Sekt pro Zimmer 2 x Übernachtung im Komfort- Doppelzimmer ab € 79,-
Fühl Dich Wohl! 2 x Reichhaltiges Frühstück vom Buffet 1 x Begrüßungsgetränk bei der Anreise 1 x 3-Gang Wahlmenü am Abend 1 x 3-Gang Ochsenmenü aus der Ochsenbraterei 2 x Übernachtung im Komfort- Doppelzimmer ab € 82,-
Fitnesskur für Körper und Seele! 3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet 3 x 3-Gang Wahlmenü am Abend 1 x Begrüßungsgetränk bei der Anreise 1 x Eintritt Therme Ganztag 3 x Übernachtung im Komfort- Doppelzimmer ab € 138-
Venus-Hof
Hotel Venushof | Familie Venus | Schwaim 68 94086 Bad Griesbach | Telefon +49 (0)8532 574 | Fax +49 8532 3315 mail info@venushof.de
Unsere Öffnungszeiten Gaststube und Restaurant Di - Do 11:00 - 21.00 Uhr Fr und Sa 12.00 - 21.00 Uhr So 11.00 - 21.00 Uhr Montag Ruhetag

Hier werden Sie mit Köstlichkeiten unserer Küche

verwöhnt.

Wir kochen mit regionalen Produkten in höchster Qualität und von Lieferanten, die wir persönlich kennen. Manch einer mag es richtig deftig, der andere eher leicht und vital - wir geben unser Bestes, all Ihre kulinarischen Wünsche zu erfüllen. Wir, beim Genusswirt dem Venus-Hof kochen noch Gerichte, die schon zu Großmutters Zeiten bei uns in der Region aufgetischt wurden. Darf es ein klassischer altbayerischer Schweins- oder Sonntagsbraten sein? Ob kräftig-deftig oder leicht und pfiffig: bei uns ist alles frisch und ortsnah, denn die meisten unserer Gerichte und Zutaten kennen keine weiten Wege. Sie werden mit viel Sorgfalt und vor allem mit sehr viel Liebe zum Beruf zubereitet. Genau das ist es, was unsere Küche ausmacht: einfach und doch sehr, sehr lecker.

Urlaub beim Genuss Wirt Venus-Hof in

Bad Griesbach.

Rezepte vom Genusswirt zum Nachkochen
KALBSHAXE IM GANZEN GESCHMORT (4 Personen) Zutaten: 2 Zwiebeln 1 ganze Kalbshaxe ca.1,8 kg Salz 1 Karotte schwarzer Pfeffer 1 Petersilienwurzel 2 EL Öl, 120g Knollensellerie 2 TL Puderzucker 150ml Rotwein 1 EL Tomatenmark 400ml Geflügelbrühe 1 Lorbeerblatt, 1/2 TL schwarze Pfefferkörner 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale, 1 geschälte Knoblauchzehe 1 Scheibe Ingwer, 1 Thymianzweig Zubereitung: Das Gemüse schälen und klein schneiden. Den Backofen auf 160 Grad C vorheizen. Die Kalbshaxe salzen und pfeffern. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Haxe bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Das Fett mit Küchenkrepp aus dem Bräter tupfen, den Puderzucker hineinstäuben und darin hell karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen. Anschließend das Tomatenmark hinein rühren und sirupartig einkochen lassen. Dann das Gemüse dazu geben, die Brühe angießen und die Kalbshaxe darauf setzen. Alles im geschlossenen Topf - unter mehrmaligen Wenden - in insgesamt etwa 4 Stunden im Ofen weich garen. TIPP: Nach 2 1/2 h den Deckel abnehmen und die Kalbshaxe gelegentlich mit der Soße übergießen. Die Kalbshaxe herausnehmen und warm stellen. Lorbeer und Pfefferkörner in die Sauce geben und etwas einkochen lassen. Zitronenschale, Knoblauch, Ingwer und Thymian in die Sauce geben, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder herausnehmen. TIPP: Sie können diese Zutaten auch in einen großen Teebeutel geben, Sie bekommen so alles leichter aus der Sauce wieder heraus. Die Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen, dabei das Gemüse mit einem Holzlöffel etwas durchpassieren. Die Sauce mit Salz abschmecken. Die Kalbshaxe mit der Sauce im Bräter anrichten. Guten Appetit wünscht Ihr Genusswirt Anton Venus.
Download Rezept Venus-Hof
Buchungshotline +49 08532 574
Venus-Hof
Buchungshotline +49 08532 574
Venus-Hof